IMG_2729

Shiatsu Shin Tai Becken Mobilisation

Wenn es zu Verschiebungen des Beckens kommt, ändert sich auch der Energiefluss. Spannungen, Gelenksschmerzen, eingeschränkte Durchblutung u.a. sind die Folgen.

Fehlstellungen wirken sich somit auf alle Organe und die Wirbelsäule aus. Dies beinflusst das Informations – und Nervensystem!

Mit der MET – Technik (Muskel – Energie – Technik) wird das blockierte Gelenk geöffnet, die Restriktion wird gelöst, die Faszie wird weicher, die Durchblutung, der Lymph – und der Energiefluss werden gefördert.

Durch das Lösen der Blockaden entsteht mehr Lebenskraft, mehr Energie und man ist mehr im Hier und Jetzt.

 

Micro Needling

Anti – Aging at its best!

Die sensationellen, schnell sichtbaren sowie spürbaren Ergebnisse sprechen für sich. Sie werden begeistert sein!!

 

Shiatsu Shin Tai Zentralkanal Entspannung

Shin Tai ist eine Weiterentwicklung des allgemein bekannten Shiatsus. Durch spezielle, therapeutische Techniken ergänz und erweitert diese Körperarbeit die Wirkungsweise des Shiatsu.

Durch die Entspannung des Zentralkanals können sich spezifische Stressmuster auflösen. Diese Stressmuster, welche sich über die Zeit verinnerlicht haben, halten Lebenskraft fest und blockieren sie.

Diese Art der Befreiung der „Meningen“ unterstützt den Klienten bei einer Vielzahl von Beschwerden. Es kann das Gefühl von Leichtigkeit, mehr Lebensfreude und mehr Lebenskraft entstehen.